Blog: Ingrid startet durch Teil 1

mit einem Fernlehrgang "Kreative Malerei"


In diesem Blog möchte ich etwas über mein neues Projekt erzählen.

Denn seit heute bin ich Studentin (wenn auch ein bisschen betagt).

Ich belege einen Fernlehrgang "Kreative Malerei" bei der Hamburger Akademie,

eine schöne Herausforderung für mich.

Nach und nach berichte ich euch, welche Themen bearbeitet werden und wo meine

speziellen Vorlieben liegen. Die Regelstudienzeit liegt bei 24 Monaten, mit einem

wöchentlichen Arbeitspensum von 5-6 Stunden.

Mein Lerntempo kann ich selbst bestimmen, ebenso den Lernort und die Lernzeiten

Übungshefte

Am Ende eines jeden Übungsheftes steht eine Einsendeaufgabe, die von kompetenten

Dozenten geprüft und bewertet wird. Korrigiert erhalte ich die Aufgaben wieder zurück.

So, und jetzt gibt es schon mal die ersten Arbeiten zu sehen, nur damit ihr mal eine

Vorstellung von den Themen bekommt.

Die Bearbeitungszeit pro Studienheft beträgt 4-6 Wochen, erst wenn das Heft

durchgearbeitet ist, kommt die Einsendeaufgabe.


Übungen

Alles Mögliche zeichnen,

für mich auch Neuland, denn bisher lag mein Schwerpunkt auf Portraitmalerei,

die mich manchmal ganz schön frustet, aber auch immer wieder aufs Neue reizt.

Darum ist es gut, sich auch mit anderer Malerei zu beschäftigen.

Zu guter letzt gebe ich euch ein paar Tipps über Kunst und Künstler dieser Zeit.

Zu finden auf den AIDA Kreuzfahrtschiffenreinschauen lohnt sich

Üben- Üben- Üben

Und davon ganz viel!


Ernstzunehmende Hausaufgaben!


Hier macht mir das Zeichnen mit Tinte und Aquarellfarbe am meisten Spaß

Der Bleistift ist für mich kein unbekanntes Medium mehr, aber je mehr man übt,

um so besser ist das Ergebnis.

Es kommt wieder Farbe ins Spiel

26.03.2014

Jetzt wird es ernst. Ich arbeite an meiner ersten Einsendeaufgabe

Einsendeaufgabe 1 abgeschickt am 01.04.2014 


Weiter gehts mit Zeichenübungen/ Skizzen mit Bleistift

Farbskizzen

Skizzieren mit Hilfslinien


Und üben-üben-üben

Gerne würde ich auch mit Gleichgesinnten (Mitstudierenden) in Kontakt treten. Wer Interesse hat, kann sich entweder über den Campus bei mir melden oder über die Homepage. Der Blog wird von mir aktuell gehalten, das behandelte Thema in Bildern und ein paar Worten festgehalten. 

Aquarellstifte


Tusche, Pinsel 11.04.2014




Jetzt weiß ich erst, was

Qualitätspinsel sind.

Übung mit Tusche und

dickem Rundpinsel.

Auch Chinapinsel sind

wahre Wunderwerke.


Kleiner Tipp zu künftigen Themen:

Ausstellungsbesuch "Der schöne Schein"

im Gasometer Oberhausen

 

Für Kunstinteressierte und Mitstudierende

sehr zu empfehlen.

Stillleben 1/ Kohlestift

Stillleben 2/Graphitstift

Stillleben 3/ nochmal Kohle


Stillleben 4/ Buntstift/Tusche

Stillleben 5/ Graphit/ Kohle

Stillleben 6/ Bad/Bleistift


Stillleben 7/ Aquarellstifte/Tusche

Stillleben 8/ Tusche



Stillleben 9

Stillleben 10

Stillleben 11



24.04.2014

Erstes Fazit nach fast zwei Studienheften:

Sinn und Zweck dieses Blogs ist, meine Gedanken, Erfahrungen und Fortschritte

oder auch Misserfolge (ohne diese kein Erfolg) festzuhalten.

Der Lehrgang ist nicht von Pappe, manchmal erfordern die Übungen viel Geduld und Disziplin. Ich bin aber weiterhin mit Spaß bei der Sache.

Ab und zu hätte ich gern jemanden der sagt: Lass mal sehen, oder: Du schaffst das.

Sehr zu schätzen ist die Konfrontation mit unterschiedlichen Künstlern und deren Stile.

Landschaftsskizzen

Gartenskizze/Bleistift

Gartenskizze/Bleistift

Aquarellstifte



Gartenskizze/Bunstift

Gartenskizze/Bunstift

Farbskizze/Tusche



Gartenskizze/Bleist.Tusche

Skizze/Aquarell

Skizze/Kohle



Gartenskizze/Bleistift

Gartenskizze 1/Pastell

Gartenskizze 2/Pastell



Vorlage für Skizze

Aquarell



Sehenswert und amüsant:

Ebis Krakeleien / Alltäglicher Wahnsinn künstlerisch verfeinert

Menschen

Bewegungsskizzen



Bewegungsskizze/Bleistift

Rötelstift



Bleistift/Kohle

Bleistift



Letzte Übung Heft 2: Menschen portraitieren

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Anna (Samstag, 10 September 2016 08:47)

    das sind sehr schöne Bilder :)

  • #2

    Timo (Mittwoch, 19 Oktober 2016 16:41)

    Hallo Ingrid,

    tolle Bilder, die du hier hast. Toller Stil.
    Dass du dein Fernstudium machst finde ich klasse,
    bestimmt einer besondere Herausforderung, die sich aber lohnt.
    Da hätte ich auch nochmal Lust drauf.

    LG
    Timo

 

 

"Ich möchte das Rauschende,

Volle, Erregende der Farben geben, das Mächtige"

 Paula Modersohn-Becker

deutsche Malerin

(1876-1907)

    

 

       

 

 Bloggerin

 in Sachen Malerei und    Basteln als Hobby ist

 

 "Luises

 Pergamentkunst und      andere Schätzchen"